Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Bodenseekreis e.V.
Rotkreuzstraße 2
88046 Friedrichshafen
Telefon 07541 504-0
Telefax 07541 504-105

info[at]drk-kv-bodenseekreis[dot]de

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Unser Spendenkonto

Mit Ihrer Anlassspende helfen Sie Menschen in Not und unterstützen die Arbeit des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis:

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE 32 6905 0001 0020 1317 10
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ

Mehr zum Thema Spenden

Herzlich willkommen!

PresseClub für Senioren

Im PresseClub in Uhldingen-Mühlhofen können sich Senioren nach dem Sichten verschiedener Zeitungen über soziale und kulturelle Themen sowie Alltagsthemen austauschen. Es ist auch Zeit für eine Kaffee- oder Teerunde und zum ungezwungenen Plaudern eingeplant. Informationen finden Sie hier.

Rauchmelder & Hausnotruf

Das Team für mehr Sicherheit zu Hause: Bei Rauchentwicklung warnt der DRK-Rauchmelder durch ein lautes Signal in der Wohnung und stellt zeitgleich automatisch eine Sprechverbindung mit der Rettungsleitstelle des Bodenseekreises her. Deren Mitarbeiter kümmern sich umgehend um die weitere Hilfe. 

Informieren Sie sich hier über unser neues Angebot!

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Bild: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbstständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst: 
HausnotrufHilfen bei Demenz, Organisierte Nachbarschaftshilfe, Mobilruf,  Bewegungsprogramme   

 

Wir suchen Sie!

Haben Sie etwas Zeit übrig, die Sie uns für eine ehrenamtliche Mitarbeit schenken möchten?

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe

Sie möchten mehr wissen? Dann rufen Sie uns an!

DRK-Kreisverband Bodenseekreis, Telefon 07541 504-0

 

Mitglied werden im DRK Bodenseekreis

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Bild: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Betreute Seniorenreisen

Bild: DRK Bodenseekreis

Aktuelles

Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Der DRK-Kreisverband Bodenseekreis und die Caritas Bodensee-Oberschwaben haben vor einem Jahr eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen: Regelmäßig treffen sich hier Menschen mit beginnender Demenz.

Wer von seinem Arzt die Diagnose Demenz erhalten hat, steht vor vielen Herausforderungen. Er muss lernen, die Diagnose anzunehmen, mit ihr zu leben und neue Perspektiven zu entwickeln. Nicht jeder... [mehr]

Betreute Tagesfahrten auch für Rollstuhlfahrer

Zwei attraktive Ausflüge in die Region hat das Betreute Reisen im DRK-Kreisverband Bodenseekreis auch für Rollstuhlfahrer im Angebot: eine Kulturfahrt zur Operette „Im weißen Rössl“ auf der...

Die Rollstuhlfahrer werden eigens in einem behindertengerechten Fahrzeug zu den Zielen gefahren. Das Spezialfahrzeug konnte dank einer großzügigen Spende des Rotary-Clubs Friedrichshafen angeschafft... [mehr]

DRK-PresseClub für Senioren: Blick über den eigenen Tellerrand hinaus

Mit einem neuen Angebot richtet sich der DRK-Kreisverband Bodenseekreis an Senioren „65 plus“. Der DRK-PresseClub trifft sich alle zwei Wochen mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr in der...

Hier werden in einer kurzen Leserunde verschiedene Zeitungen gesichtet, interessante Artikel ins Team eingebracht und darüber gesprochen;  sei es über politische,  kulturelle oder soziale... [mehr]

Immer mehr Kunden im DRK-Kleiderladen

Vor zwei Jahren ist der DRK-Kleiderladen in Überlingen eröffnet worden. Seither steigt die Zahl der Kunden stetig.

8992 Kunden haben im vergangenen Jahr im Kleiderladen des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis in Überlingen eingekauft. Damit stieg die Zahl der Kunden um 3600 oder 69 Prozent gegenüber dem Vorjahr, der... [mehr]

Hilfe nach der Diagnose Demenz

Mit einer neuen Informationsmappe unterstützt der DRK-Kreisverband Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Hier finden sie Adressen von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen, Hilfsangebote...

Finanziert wird die Mappe vom DRK-Kreisverband. Das Projekt ist in der Region bislang einmalig: Der DRK-Kreisverband Bodenseekreis ist der erste Verband, der Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen... [mehr]

Eine Rose zum Valentinstag

Eine Rose haben alle Blutspender erhalten, die am Freitag im DRK-Zentrum Friedrichshafen einen halben Liter Blut spendeten.

Die Rosen waren ein symbolisches kleines Dankeschön des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Bodenseekreis, für die Spender, die sich am Valentinstag die Zeit nahmen, mit ihrer Blutspende mindestens... [mehr]

"Mit offenen Armen empfangen"

Die Integration von Flüchtlingen in Markdorf ist Thema der Runde "I mein halt" gewesen, die Kreisrat und Moderator Ernst Arnegger in Markdorf organisiert hat. Gesprächspartner auf dem Podium waren...

Über die Veranstaltung haben beide Tageszeitungen in Markdorf berichtet. Die entsprechenden Artikel finden Sie hier:[mehr]

zum Seitenanfang