DRK-Kleidercontainer Foto: A. Zelck / DRKS
KleidercontainerfinderKleidercontainerfinder

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote

DRK-Kleidercontainersuche

Kleidercontainer

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK-Kleidercontainer

Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen. Jeder Deutsche kauft pro Jahr rund 12 Kilo neue, modische Kleidung. Doch wohin mit der aussortierten Bekleidung? Spenden Sie Ihre Bekleidung für Menschen in der Region.

Der DRK-Kreisverband hat im gesamten Bodenseekreis über 60 Kleidercontainer aufgestellt, die ein bis vier Mal pro Woche geleert werden.

Was geschieht mit der gespendeten Kleidung?

Die Bekleidung, die Sie - gut verpackt in Plastiktüten - in die DRK-Kleidercontainer werfen, wird in Friedrichshafen, Überlingen oder Uhldingen-Mühlhofen sortiert. Gut erhaltene Teile werden in den DRK-Kleiderläden im Bodenseekreis angeboten.

Den größeren Teil, meist beschädigte oder nicht mehr tragbare Textilien, gibt der DRK-Kreisverband Bodenseekreis zur Wiederverwertung an das Sortier- und Recyclingunternehmen Texaid. Aus der ausrangierten Bekleidung entstehen zum Beispiel Fußmatten, Autositzbezüge, Putzlappen oder Dämmstoffe für den Straßenbau.

Mit dem Erlös aus diesem Verkauf kann der DRK-Kreisverband Bodenseekreis einen Teil seiner Aufgabenfelder aufrecht erhalten und ausbauen: die Arbeit der DRK-Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die ambulanten Betreuungsgruppen und den häuslichen Betreuungsdienst für Menschen mit Demenz, den Notfallnachsorgedienst, das Jugendrotkreuz und die DRK-Breitenausbildung.