Gesundheit Foto: A. Zelck / DRK e.V.
GesundheitsprogrammeGesundheitsprogramme

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Gesundheitsprogramme

Gesundheitsprogramme

Ansprechpartnerin

Sigrid Danckert

Tel: 07541 504-201
s.danckert(at)drk-kv-bodenseekreis.de

Rotkreuzstraße 2
88046 Friedrichshafen

Bleiben Sie fit bis ins hohe Alter mit unseren DRK-Bewegungsprogrammen Gymnastik, Wassergymnastik, Tanz und Gedächtnistraining. Hier finden Sie eine Gemeinschaft mit Gleichaltrigen in lockerer Runde - mit Bewegung und Spaß!

In den Gruppen, die im gesamten Bodenseekreis angeboten werden, finden Sie ein abwechslungsreiches Programm unter qualifizierter Anleitung. Die Bewegungsprogramme sprechen alle Körperpartien an und zielen darauf, den Stoffwechsel anzuregen. Damit steht neben dem Spaß an der Bewegung die Prävention im Mittelpunkt, was die geistige und körperliche Fitness fördert. Denn regelmäßige Bewegung trainiert das Orientierungsvermögen und verhindert Stürze. Sicherheit und Selbstvertrauen werden gefestigt. 

Die DRK-Bewegungsprogramme stehen allen Interessierten offen. Es sind keine besonderen Voraussetzungen oder Kenntnisse notwendig. Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder chronischen Erkrankungen sind willkommen.

Kosten und Termine

Wir erheben keinen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag. Bei uns bezahlen Sie am Ende jeder Stunde, an der Sie teilnehmen, eine kleine Gebühr an die Kursleitung.

Wir informieren Sie gern über unsere Angebote in Ihrer Nähe.

Gymnastik

  • Wohldosierte Übungen, angepasst an die körperlichen Eigenschaften der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aktivieren Körper und Geist.
  • Zum Programm gehören Übungen mit kleinen Geräten (wie Kirschkernsäcke oder Therabänder) ebenso wie Partnerübungen.
Foto: A. Zelck/DRK

Aktivierender Hausbesuch

  • Der aktivierende Hausbesuch bringt körperliche Aktivierung, Gespräche und Begegnung zusammen: das beste Mittel gegen Einsamkeit und Isolation.
  • Für Menschen, die im hohen Alter Kopf und Körper in ihrer vertrauten Umgebung beweglich halten wollen. 
Foto: Jörg F. Müller/DRK

Tanzen

  • Spielerisch werden Schritte zur Musik erlernt.
  • Vom Volkstanz über Discofox bis zum sogenannten Sitztanz, alles wird an die individuellen Wünsche angepasst.
Foto: K. Zwetschke/DRK

Gedächtnistraining

  • In der Gruppe werden durch Übungen und Spiele die "grauen Zellen" trainiert.
Foto: DRK