Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
20182018

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell/Corona
  2. Archiv
  3. 2018

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Langjährige ehrenamtliche Gruppenleiterinnen verabschiedet

Zwei langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen sind bei der Jahresfeier der Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz verabschiedet worden, die der DRK-Kreisverband Bodenseekreis in Friedrichshafen anbietet. Rita Hampel leitete 15 Jahre die beiden Betreuungsgruppen im Rotkreuz-Zentrum in Friedrichshafen. Die Fachfrau hatte zuvor in der Pflegedienstleitung gearbeitet. Margot Ahr, Altentherapeutin, war 13 Jahre lang ebenfalls in der Gruppenleitung engagiert.   Weiterlesen

Neues Musikcafé für Menschen mit Demenz

Da ist Musik drin: Seit September bietet der DRK-Kreisverband Bodenseekreis für Menschen mit Demenz eine ambulante Betreuungsgruppe mit Musikschwerpunkt an. In diesem „Musikcafé“ erleben und gestalten die Gäste gemeinsam Musik und Bewegung. Weiterlesen

Marlene Jäger feiert "Silberjubiläum" als ehrenamtliche Übungsleiterin

Seit 25 Jahren ist Marlene Jäger ehrenamtlich als Übungsleiterin im Rahmen der Gesundheitsprogramme des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis aktiv. Sie leitet zwei größere Gymnastikgruppen, die sich dienstagabends im Rotkreuz-Zentrum in Friedrichshafen treffen. Weiterlesen

Großzügige Spende für den Notfallnachsorgedienst

Mit einer Spende von jeweils 1000 Euro hat die Firma Frank Schelkle Industrie-Service in Amtzell den Notfallnachsorgedienst des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis und den Einsatznachsorgedienst im Bodenseekreis unterstützt. Beide Dienste sind zur Finanzierung auf Spenden angewiesen; die Helferinnen und Helfer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Daher ein herzliches Dankeschön an die Firma Frank Schelkle Industrie-Service für die großzügige Unterstützung! Weiterlesen

Notfallnachsorgedienst feiert 20. Geburtstag

Zum seinem 20. Geburtstag hat sich der Notfallnachsorgedienst (NND) des DRK-Kreisverbands über ein besonderes Geschenk gefreut: Der Verein "Kleine Patienten in Not" schickte zahlreiche Trösterbären. Sie begleiten die Helferinnen und Helfer des NND und wollen Kindern bei Einsätzen Trost spenden Weiterlesen

Kurzurlaub vom Alltag mit unserem "Seniorenbusle"

Zwei Nachmittage pro Woche können Senioren, die in Wohnanlagen und Heimen des Gustav-Werner-Stifts der Bruderhaus-Diakonie in Friedrichshafen leben, Urlaub vom Alltag machen: Da fährt das „Seniorenbusle“ des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis vor, um mit einer Runde fröhlicher Fahrgäste zu einem Ausflug in die Umgebung zu starten. Weiterlesen

Wir verabschieden Waltraud Eberhardt in den Ruhestand

Viel Herzlichkeit, aber auch viel Wehmut hat im Raum gelegen, als wir Kolleginnen und Kollegen im DRK-Kreisverband Bodenseekreis am Dienstag ein „Faktotum“ verabschiedet haben: Nach gut 19 Jahren beim Roten Kreuz ist Waltraud Eberhardt in den Ruhestand gegangen. Weiterlesen

DRK bildet 15 Ehrenamtliche in der Arbeit mit Senioren fort

Aufgaben und Herausforderungen rund um die Arbeit mit Senioren sind im Mittelpunkt einer Schulung gestanden, die der DRK-Kreisverband Bodenseekreis für ehrenamtlich Engagierte organisiert hat. Ein Schwerpunkt der Schulung war der Bereich Demenz. Weiterlesen

Wir gratulieren zur Henry-Dunant-Medaille!

Sie repräsentieren die ganze Bandbreite der ehrenamtlichen Arbeit im Deutschen Roten Kreuz: Sieben langjährige verdiente Aktive sind in der Kreisversammlung des DRK-Kreisverbands Bodenseekreis mit der Henry-Dunant-Medaille ausgezeichnet worden - der höchsten Auszeichnung der Rotkreuz-Bewegung, die der Kreisverband zu vergeben hat. Weiterlesen

Juniorhelfer versorgen kleine Blessuren von Mitschülern

Knie aufgeschlagen? Arm verstaucht? Bei Unfällen auf dem Hof der Stephan-Brodmann-Schule in Immenstaad sind künftig in den großen Pausen Juniorhelfer zur Stelle. Weiterlesen

Seite 1 von 3.