Sie sind hier: Angebote / Erste-Hilfe-Kurse / Fortbildung Erste Hilfe (nicht für Führerscheine)

Ansprechpartner

Ausbildungsleiter Michael Bertel

 

 

 

Buchung im Internet:

Erste-Hilfe-Fortbildung

 

Sachbearbeitung Lehrgangsvermittlung

Tel: 07541 504-113 (Durchwahl)

lehrgangsvermittlung[at]drk-kv-bodenseekreis[dot]de

Rotkreuzstraße 2
88046 Friedrichshafen

Fortbildung Erste Hilfe (nicht für Führerscheine)

Bild: A. Zelck / DRK

Die Fortbildung Erste Hilfe ist ein Auffrischungstraining und umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Der Kurs richtet sich an Privatpersonen, betriebliche Ersthelfer (Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse) und Übungsleiter.

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Erste-Hilfe-Ausbildung, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen sollte.

 

Die Teilnahme kostet 45 Euro oder ist nach Ihrer Klärung vor der Veranstaltung! mit Ihrer Berufsgenossenschaft/Unfallkasse mit dem Arbeitgeber durch den DRK-Kreisverband abrechenbar.

 

Für diese Abrechnung benötigen wir bis spätestens 7 Tage nach Kursende, von Ihnen bzw. Ihrem Arbeitgeber die vollständig ausgefüllten BG-Teilnehmerlisten mit Firmenstempel/Unterschriften im Original.

Anmeldung zur Abrechnung der BGN

Anmeldung zur Abrechnung der BGW

 

Inhalte der Fortbildung Erste Hilfe sind

  • Verhalten bei Unfällen: Eigenschutz, Absichern, Verbandskästen, Warndreieck,...
  • Notruf
  • Ablauf einer Hilfeleistung
  • Bewusstlosigkeit
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung am Erwachsenen mit Laiendefibrillator (AED)
  • Atemnot
  • Wunden, starke Blutungen
  • Optionale Themen: Gewalteinwirkung auf den Kopf, Hitze, Krampfanfälle, Schlaganfall, Herzinfarkt, Nasenbluten, Zecke, Verbrennung, Verbrühung, Bauchschmerzen, Knochenbrüche, bewusstloser Kradfahrer, Amputationsverletzungen, Umgang mit Verbandsmaterial,...
  • Teilnehmerbezogene Fallbeispiele

 

Bitte beachten Sie:

Diese Fortbildung Erste Hilfe ist nicht die Erste Hilfe AUSBILDUNG für Führerscheinanwärter. Für den Führerscheinerwerb benötigen Sie Erste Hilfe Führerscheinbewerber alle Klassen oder die AUSBILDUNG Erste Hilfe.

zum Seitenanfang