26 neue Sanitätshelfer ausgebildet
Sie sind hier: Aktuell » 26 neue Sanitätshelfer ausgebildet

26 neue Sanitätshelfer ausgebildet

Unter Federführung des DRK-Ortsvereins Friedrichshafen sind 26 neue Sanitätshelfer ausgebildet worden. Sie werden künftig ehrenamtlich in DRK-Bereitschaften im Bodenseekreis Dienst tun.

Romina Tautenhahn (links) und Yasmin Hertnagel (rechts) kümmern sich um Lisa Reiß, die als Statistin eine Verletzte mimte.

Romina Tautenhahn (links) und Yasmin Hertnagel bei der Herzdruckmassage.

Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen DRK-Ortsvereinen im Bodenseekreis. 48 Unterrichtseinheiten standen auf ihrem Stundenplan, verteilt auf zwei Wochenendenden. Zusätzlich fanden noch mehrere Übungsabende für die angehenden ehrenamtlichen Sanitätshelfer statt. Die Prüfung wurde an einem zusätzlichen Wochenende abgenommen.

Das Ausbildungsspektrum umfasste die ganze Bandbreite der Erste-Hilfe-Maßnahmen, von der einfachen Wundversorgung bis zur Wiederbelebung. Die Teilnehmer waren hoch motiviert und freuen sich, in den Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes ehrenamtlich aktiv werden zu können.

3. November 2016 16:04 Uhr. Alter: 1 Jahre